IWAS Junioren Weltmeisterschaft

Die Leichtathletik Junioren Nationalmannschaft des DBS nimmt derzeit an der 6.IWAS Junioren WM in Dubai (14.-21.04.) teil. Diese gut besuchte Veranstaltung wurde bei sommerlichen Temperaturen eröffnet. Das bunte Programm, mit einem spektakulären Feuerwerk war der Auftakt für das einzige Rennen des Tages.David Scherer vom Hidu Sport Quierschied/BRS Saarland war gleich bei seinem ersten Rennen der Konkurrenz schon davon gefahren. Unter den Augen des Prinzen von Dubai bestach der erst 15jährige David Scherer aus Marpingen (T54) das Rennen über die 1500m Distanz mit einer taktischen Meisterleistung. Souverän gewann er in dem mit 12 Teilnehmern besetzten Lauf die U16/ U18 Wertung. Anerkennung wurde ihm von allen Seiten zuteil.Im Beisein des Generalkonsuls der Bundesrepublik Deutschland in Dubai wurde David Scherer, unten den Klängen der deutschen Nationalhymne, die Goldmedaille überreicht. Alle Ergebnisse (17.04.2011) 1. Platz 1500m T54 U18 / U16 Scherer 1996 3:45,72 4. Platz 1500m T54 U18 / U16 Tim Seestädt 1994 4:18,07 5. Platz 1500m T54 U18 / U16 Adam Moses 1996 4:27,71 Bei seinem zweiten Start dem 100m Rollstuhlrennen ließ er seiner Konkurrenz keine Chance und holte sich erneut eine Goldmedaille.

19.04.2011 10:34 Alter: 9 Jahre