Bericht Landesfest Hallenboccia 2013

Am sonnigen Sonntag, 16.06.2013, fanden sich die Bocciafreunde in der Sporthalle in Klarenthal ein. Pünktlich um 11 Uhr wurde die Veranstaltung vom Ausrichter (BRS Gersweiler), dem Veranstalter (BRSJ und BRS Saarland) und dem Schirmherrn, Herrn Philipp Schneider, dem Vorsitzenden der SPD Klarenthal-Kurhütte, eröffnet. Unterteilt in zwei Spielfelder spielten jeweils drei Mannschaften gegeneinander. Die brodelnden Suppenhühner, Die Lachgurken, Entenhausen, Schwenker süß-sauer, Die roten Teufel und Die Bocciafreunde zeigten dabei ihr Können. Nachdem jede Mannschaft zwei Spiele absolviert hatte, wurde eine Verstärkung in Form von Wiener mit Kartoffelsalat sowie einem Getränk angeboten. Nachdem die Kraftreserven wieder aufgefüllt waren, wurde eine zweite Runde gespielt.

Insgesamt war es ein gelungenes Fest mit sehr viel Spaß. Zum Abschluss erhielt jeder Teilnehmer noch eine Urkunde, eine Medaille und eine Wurst - eine Spende des Ausrichters -, um das Fest abzurunden. Herr Schneider überreichte anschließend noch zwei Pokale an die beiden stärksten Vereine: BSJ Völklingen und BRS Gersweiler.

Wir bedanken uns nochmals herzlichst beim roten Kreuz, das glücklicherweise nicht zum Einsatz kam, dem Schirmherr, Herrn Schneider, sowie dem ausrichtenden Verein BRS Gersweiler für die perfekte kulinarische Bewirtung und Gastfreundlichkeit.

16.06.2013 18:53 Alter: 6 Jahre