Bericht Landes- Schwimm- und Spielfest

Wieder einmal lachte die Sonne, als am Sonntag, 12.10.2014, die Nichtschwimmer und ihre Eltern und Betreuer erwartungsvoll und gut gelaunt das Schwimmbad in Altenkessel betraten. Nach einer herzlichen Begrüßung durch Tobias Baltes und unter der Ausicht des DLRG konnte es losgehen.
Das Becken war so eingestellt, dass jeder stehen bzw. nach seinen eigenen Möglichkeiten an den Spielen teilnehmen konnte. Mühlenspiel, Nudelreiten, Ringetauchen, Löwentransport, Kettenfangen, Ballpusten, Ballwerfen und viele andere Spiele, stellten den Kontakt zwischen den Teilnehmern her und ließen die kleinen Herzen vor Freude höher schlagen. Sowohl jedes neue Spiel als auch während der Ausführung hatten alle Spaß was man sehen und hören konnte. Unter Begleitung wagten sich auch viele Nichtschwimmer mit Nudel in den Schwimmerbereich und sogar in das Becken zu springen. Zum Abschluss der Veranstaltung konnten wurden die Teilnehmer auf einer Matte durch das Wasser gezogen. Bevor es unter die Dusche ging wurde noch mittels einer Strampelrakete ordentlich krach gemacht und gespritzt.
Die Beköstigung hatte der Verein Altenkessel übernommen und so konnten sich alle mit leckerem Kuchen stärken.
Bei der Überreichung der Urkunden und Medaillen sah man nur strahlende Gesichter und leuchtende Augen. Sowohl den Helfern als auch den Teilnehmern hat es großen Spaß gemacht, was sie explizit bei der Verabschiedung erwähnt haben.
Danke an alle Helfer und teilnehmenden Vereine.

20.10.2014 06:52 Alter: 3 Jahre